• Kategorien:


  • Archive:



  • Meta:

  • 31.05.15

    Familienwanderung im Hiller Hochmoor

    Autor: Brigitte Viermann

    IMG_0333Viele haben an diesem Nachmittag etwas Nachhilfe in Heimatkunde erhalten, als sich 35 Mitglieder und Freunde der Kolpingsfamilie im Hiller Moor trafen.

    Iris Niemeyer und  Rainer Eschedor von der Gemeinde Hille berichteten sehr lehrreich und unterhaltsam über die Entstehung des Hiller Hochmoores und dessen Fauna und Flora. Nach ca. 45 Minuten Wanderung und Führung, bot die Matschkuhle viel Spaß. Als alle Füße wieder sauber waren und wieder zurückgelaufen sind, endete dieser schöne Nachmittag mit einem reichhaltigen, gemeinsamen Picknick. (more…)

    29.05.15

    Fairtrade Town Minden ausgezeichnet

    Autor: admin

    Der 29. Mai 2015 war für Minden ein wichtiger Tag, denn da wurde die Stadt mit dem FairtraLogo Fair Trade Mindende Siegel ausgezeichnet. Minden zählt nun zu den 337  Städten Deutschlands, die sich der deutschlandweiten Kampagne angeschlossen haben. Zahlreiche Kooperationspartner aus Einzelhandel, Schulen, Vereinen und Kirchengemeinden haben sich in Minden verpflichtet, in ihrem Wirkungskreis den fairen Handel aktiv zu unterstützen.

    Für die Kolpingsfamilie  war Brigitte Viermann in der IMG_0163Steuerungsgruppe der Stadt Minden bereits von Anfang an dabei.

    Bei der Auszeichnungsfeier im Mindener Rathaussaal waren zahlreiche Gäste geladen; Bürgermeister Buhre betonte in seiner Begrüßung die Bedeutung des fairen Handels. (more…)

    22.05.15

    Feuer und Flamme

    Autor: admin

    Feuer und Flamme waren die Mitglieder und Freunde der Kolpingsfamlie Minden bei der Führung durch die Berufsfeuerwehr in Minden.

    In der Reihe „An-(ge)-dacht“ Impuls an besonderen Orten fand man sich zu einem kurzen geistlichen Impuls zusammen. Brigitte Viermann teilte mit den Anwesenden Gedanken zum Pfingstfest, Begeisterung und ‚Feuer und Flamme sein‘. Nach Gebet und Segen führten die Feuerwehrmmänner Dauks und Sauer die Gruppe durch die Räume der Berufsfeuerwehr, Rettungssanitäter, durch den Bereich der freiwilligen Feuerwehr und zuletzt auch durch die Fahrzeughalle. IMG_0036

    Gerade die jungen Teilnehmer waren begeistert von dem Bericht über den abwechlungsreichen Alltag der Feuerwehrleute und der ein oder die andere nimmt dies als Möglichkeit für seinen ehrenamtlichen oder beruflichen Werdegang mit auf. (more…)