• Kategorien:


  • Archive:



  • Meta:

  • 27.02.17

    Karneval 2017 – Umleitung wegen Baustelle

    Autor: Brigitte Viermann

    Viel Spaß hatten die Gäste des Närrischen Frühschoppens im Paulinum am Karnevals – Sonntag.Schon im Gottesdienst waren die bunten Perücken und diversen Karnevalsnasen nicht zu übersehen. Präses Pastor Schulz  bot seine Predigt aus  karnevalistischem Anlass wieder einmal in Reimform dar und so zog man gut gelaunt zum Paulinum, wo der Frühschoppenkreis sie bereits erwartete. Aus den Vorjahren kannte man ja bereits die aktiven Karnevalisten der Kolpingsfamilie, die wegen der Bauarbeiten im Haus am Dom in diesem Jahr im Paulinum beim Frühschoppen ihr kleines (aber feines) Programm boten.  (more…)

    1. .

    Es war „(k)eine“ Flucht nach Ägypten, als Andreas Riedl aus Löhne sich entschied für ein Jahr als Student in die Provinzstadt Assiut ca. 350 km südlich von Kairo zu reisen, um dort zu leben und zu arbeiten.

    Von seiner Motivation, seinen Erfahrungen und Aktivitäten will er erzählen und Fragen beantworten zum Land und zu den Menschen die dort leben.

    Gerade in einer Zeit, wo es viele junge Menschen für eine gewisse Zeit als Schüler oder Studenten in fremde Länder zieht, ist die Möglichkeit als „Missionar auf Zeit“ – ausgesandt vom Erzbistum Paderborn- eine interessante Alternative.

    Herzliche Einladung an alle Interessierten.

     

    Freitag, 10.März 2017 , 19:30 Uhr,

    Kolpingraum Haus am Dom

     

    Einladung zum Besinnungstag

    „Neige das Ohr deines Herzen“

     

    Referent: Pater Julian Schaumlöffel, OSB

    Benediktinerabtei Königsmünster, Meschede

     

    Gespräch am Jakobsbrunnen  

    Der Durst nach mehr…Sehnsucht nach Leben! 

    (more…)

    Am 19.3.2017 wollen wir gemeinsam zum Hohenstein (bei Rinteln) wandern.
    Der Hinweg führt an einem Bachlauf entlang, geht über Treppenstufen nach oben und belohnt bei gutem Wetter mit einer tollen Aussicht.
    Oben angekommen wollen wir uns die mitgebrachten Leckereien bei einem Picknick schmecken lassen.
    Der Rückweg führt auf der Südseite des Hohensteins wieder zurück zum Ausgangspunkt.

    Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am St.Paulus Kindergarten.

    Je nach Bedarf können wir Fahrgemeinschaften bilden.
    Ansprechpartner:
    Ingrid Brosig
    Tel.: 5090485

    Die Mitgliederversammlung am Freitag, 10.2.2017 berief einen neuen Vorstand ins Amt und bestätigte dabei auch einen Teil des alten Vorstandes. Zunächst aber bot Carsten Viermann einen Rückblick über die Aktivitäten im letzten Jahr, wobei er sich über viele schöne Veranstaltungen freute, insbesondere über Termine, die die Kolpingsfamilie zusammen mit anderen Gruppierungen aus dem Pastoralverbund organisierte. Er lobte hier den Kapellenverein Windheim, die KAB, die Caritas Minden, das katholische Bildungswerk und die Bücherei St. Paulus für eine gute Zusammenarbeit.

    (more…)

    19.02.17

    Auftaktveranstaltung des Entwicklungshilfe e.V.

    Autor: Brigitte Viermann

    Aus dem ganzen Bezirk Bielefeld-Minden und dem Bezirk Lippe kamen die Mitglieder des Entwicklungshilfe e.V. zusammen, um bei der alljährlichen Mitgliederversammlung Bilanz zu ziehen. 39.200,- € kamen im Jahr 2016 wieder zusammen, die Georg Rother  an die Kolpingsfamilien in den Partnerländern Mittelamerikas überweisen konnte Geld, das ankommt, wo es benötigt wird.

    (more…)