• Kategorien:


  • Archive:



  • Meta:

  • 04.04.18

    Eine Welt Dinner

    Autor: Brigitte Viermann

    Gemeinsam kochen

    für eine gerechtere Welt.

    Am 15. April 2018 um 15:00 Uhr im

    Gemeindezentrum St. Paulus.

    Wir kochen afrikanisch, genießen und erfahren gleichzeitig einiges über unsere weltweite Projektarbeit und die Menschen vor Ort und haben Gelegenheit, durch Spenden einen Beitrag zu einer gerechteren Welt zu leisten.
     
    Für Zutaten ist gesorgt, Anmeldungen gern bei Claudia Heimann  bis zum 11.4.2018 unter:

    claudia.heimann@t-online.de

    Eine gerechtere Welt ist möglich

    Autor: Brigitte Viermann

    01.04.18

    Mitgliederversammlung am 20. April 2018

    Autor: Brigitte Viermann

    Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung

     

    Liebe Kolpingsschwestern, liebe Kolpingsbrüder,

    herzlich lade ich euch alle zu unserer diesjährigen ordentlichen Mitgliederversammlung ein.

    Die Versammlung findet statt am

    Freitag, dem 20. April 2018

    um 19:30 Uhr im Kolpingraum im Haus am Dom.

    Ich freue mich auf eine zahlreiche Teilnahme und grüße Euch mit einem frohen „Treu Kolping“.

    Carsten Viermann

     –  Vorsitzender  –

    
    
    Anmeldung - Ubgrade ...unser Weg in die Zukunft

    02.02.18

    Programmflyer 1. Halbjahr 2018

    Autor: admin

     

    Programm 1. Halbjahr 2018

     

     

    „Digitale Revolution – betrifft mich das auch?“

    Das fragten am Freitag, 2.2. gut 30 Mitglieder und Freunde der Kolpingsfamilie sich und Dr. Thomas Albers, der auf diese Frage einige interessante Antworten wusste.

    Revolution findet immer dann statt, wenn Dinge oder Abläufe sich grundlegend ändern. Am Beispiel unseres Einkaufsverhaltens, der Bankenwelt oder der Bildungslandschaft wurde deutlich, dass Digitalisierung in einem rasanten Tempo voranschreitet und aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken ist. Sie ist eine Herausforderung an die Gesellschaft, die wir alle angehen müssen und vor der wir uns nicht verschließen können. Im Anschluss an die sehr lebendigen Ausführungen  entwickelte sich noch eine lebhafte Diskussion, bei der die Zuhörer ihre Sorgen und Bedenken, aber auch die Chancen für die Gesellschaft diskutierten.

    Ältere Einträge »