• Kategorien:


  • Archive:



  • Meta:

  • 26.11.17

    Neues aus dem Diözesanverband

    Autor: Brigitte Viermann

    Am Freitag, den 17. November 2017 beginn das Kolpingbildungswerk mit einem feierlichen Pontifikalamt das 50 jährige Bestehen des Kolpingbildungswerkes Paderborn. Was damals mit 7 Gründungsmitgliedern begann, wuchs in den Jahren zu einer Bildungsorganisation mit 1.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. (mehr lesen…)

    Am darauffolgenden Samstag trafen sich Kolpinger aus dem ganzen Bistum zur Diözesanversammlung. Stephan Stickeler erzählte von der Arbeit  des Vorstandes, Wolfgang Gelhard berichtete aus dem Kolpingbildungswerk und ein neuer Vorstand wurde gewählt.Auch die Kolpingsfamilie Minden ist nun mit zwei Vertretern im Diözesanvorstand vertreten.  (Siehe)

    Herzliche Einladung zum Weiterlesen!!!!

    Kolping-Gedenktag

    Autor: Brigitte Viermann

    Zum Kolpinggedenktag 2017, lade ich  hiermit ganz herzlich

    am Sonntag, dem 10. Dezember 2017

    um 14:30 Uhr ein.

     Die Feier wird mit einer Andacht im Kreuzgang des Domes eröffnet.

    Anschließend versammeln wir uns im Haus am Dom.

    In der Zeit von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr werden wir nach einem gemeinsamen Kaffeetrinken unsere Jubilare ehren. Der traditionelle Bausteinverkauf und die Tombola zu Gunsten der Entwicklungszusammenarbeit werden in gewohnter Form durchgeführt.

    Für das gemeinsame Kuchenbüffet bitte ich, wie in jedem Jahr, um leckere Spenden.

    Um 18:00 Uhr feiern wir die Heilige Messe im Dom.

     Ich freue mich auf euer zahlreiches Erscheinen

    Euer Carsten Viermann

     

     

    „Faire Arbeit. Würde. Helfen.“

    Zur bundesweiten Eröffnung der Adveniat Weihnachts- Aktion in Paderborn veranstaltet das Kolpingwerk Diözesanverband Paderborn am 1. Dezember 2017 von 19:00 bis 21:00 Uhr ein Forum zum Thema Arbeitswelten in Lateinamerika. Die Aktionsgäste aus Lateinamerika, darunter u.a. Alfredo Torres, Kolpinggeschäftsführer Nicaragua und Rufino Rodríguez, Koordinator des Kolpingwerks Honduras und Mitglied im Generalvorstand von Kolping International, diskutieren die Herausforderungen der Bildungsarbeit, gehen auf Möglichkeiten zur Stärkung der Rechte von Frauen ein und befassen sich mit Fragestellungen zum Thema Fairer Handel und solidarisches Wirtschaften. Möglichkeiten zum Austausch bieten sich im Anschluss der Veranstaltung im Foyer des Hotels.

    Ort: Hotel Aspethera, Paderborn. 

    (siehe)

    Bei Interesse bitte melden bei Heinrich Meier Tel. 0162/2415028

    24.11.17

    Wein & Schokolade und literarische Verführungen

    Autor: Brigitte Viermann

    v.l.: Jule Kegel, Eva Maria Meier, Hans-Jürgen Amtage, Elke Walden, Marita Stein-Willemsen, Thomas Albers, Claudia Damann

     

    Auch die Neuauflage eines Leseabends als Gemeinschaftsveranstaltung der Bücherei St. Paulus und der Kolpingsfamilie Minden erwies sich als gelungen. Claudia Heimann freute sich im Namen der Kolpingsfamilie und gleichzeitig auch im Namen der Bücherei die Gäste und vor allem die Lektorinnen und Lektoren zu einem Abend „literarischer und lukullischer Verführungen“ begrüßen zu dürfen.   

    Mit einer kleinen Einführung in das Thema „Wein & Schokolade“ begann Eva Maria Meier und lud die Gäste ein, den Wein und die Schokolade zu schmecken, zu riechen, sich anzusehen und auch zu hören. Mit kleinen Anekdoten ‚würzte‘ sie ihren Beitrag und überzeugte die Teilnehmer von dem Genuss von Wein & Schokolade. 

    In der Reihe der literarischen Genüsse begann Elke Walden mit einem Buch von Elisabeth Sandmann „Der gestohlene Klimt“. Mit persönlichen Eindrücken aus der Stadt Wien gespickt, eingeordnet in den historischen Kontext und wunderbar vorgelesen, erzählt sie die  Geschichte der jüdischen Familie Bloch-Bauer in den Zeiten des Nationalsozialismus. (more…)

    Dies ist Bety aus dem mexikanischen Bundesstaat Chiapas.

    Wir haben sie auf unserer Reise nach Mexiko und Costa Rica im März/April 2017 kennengelernt.

    Bety und ihre Familie sind vom Erdbeben in Mexiko stark betroffen: Zwar lebt ihre Familie, doch das Dach ihres Hauses ist eingebrochen.

    (more…)

    21.08.17

    Programmflyer 2. Halbjahr 2017

    Autor: admin

     

    Programm 2. Halbjahr 2017

     

     

    24.12.16

    wirsindkolping

    Autor: admin

    04.10.17

    Reisebericht Mexico und Costa Rica

    Autor: Brigitte Viermann

    Eva Maria  und Heinrich Meier berichten über die

    Projekt-Informationsreise des Diözesanverbands Paderborn.

    Freitag, 13. Oktober 2017

    19:30 Uhr

    HaD – Kolpingraum

     

    Ältere Einträge »