• Kategorien:


  • Archive:



  • Meta:

  • 03.02.17

    Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung

    Autor: Carsten Viermann

    Liebe Kolpingsschwestern, liebe Kolpingsbrüder,

    herzlich lade ich euch alle zu unserer diesjährigen ordentlichen Mitgliederversammlung ein.

    Die Versammlung findet statt am

    Freitag, dem 10. Februar 2017

    um 19:30 Uhr im Kolpingraum im Haus am Dom.

    (more…)

    Die Kolpingsfamilie Minden hat am Sonntag, den 19.2.2017 die Kolpingentwicklungshilfe zu Gast und feiert gemeinsam mit der St. Paulusgemeinde die Hl. Messe um 10:00 Uhr. Im Anschluss sind alle herzlich eingeladen zum Frühschoppen in das Paulinum.

    Der Kolping- Entwicklungshilfe e.V. informiert über seine Arbeit in der Partnerschaft mit den Kolpingsfamilien in den karibischen Ländern Honduras, Nicaragua, Costa Rica und der Dominikanischen Republik. Außerdem werden an diesem Tag die möglichen Projekte ausgewählt, die im Jahr 2017 besonders gefördert werden sollen.

    Wir danken dem Frühschoppenkreis, St. Paulus für die Unterstützung und freuen uns auf viele Gäste aus dem Pastoralverbund.

    17.01.17

    „Lieblingsbücher weitergesagt“

    Autor: Brigitte Viermann

    Mucksmäuschenstill war es, als Ortrud Waldt als erste, der „Bücherwürmer“ am letzten Freitag im Haus am Dom ihr Buch vorstellte. Über den Autor Joe Bausch berichtete sie, was sie mit ihm verbindet und was sie an dem Buch „Knast“ faszinierte.

    Bei Feuerzangenbowle und Punsch konnten die Gäste des Abends noch weiteren sechs Vorlesern zuhören: Historisches, Spannendes, Berührendes und ein Liebesroman; jedes Buch bereitete Lust zum Lesen.

    (more…)

    Neue Nistkästen für das Frühjahr

    Autor: Brigitte Viermann

    Es wurde sehr laut im Paulinum, als dort fleißige „Nestbauer“ der Kolpingsfamilie an neuen Nistkästen für das kommende Frühjahr feilten, bohrten und hämmerten.

    Markus Hadrian hatte schon gute Vorarbeit geleistet: Das Material war vorbereitet, die Werkzeuge lagen bereit, Bauanleitungen wurden verteilt und eine kleine Lehrstunde über die heimatliche Vogelkunde durfte auch nicht fehlen – denn: Wer weiß schon, wie groß so ein Loch im Nistkasten für welche Vögel sein muss und welche Vögel sind überhaupt im eigenen Garten zu Hause und wo und wie hänge ich so einen Nistkasten am besten auf und wie mache ich ihn wetterfest?

    Solche und viele andere Fragen rund um den Nestbau der heimischen Vögel wurden an diesem Nachmittag miteinander geklärt.

    Unter der Anleitung von den Tischlern Markus und Josef und dem Vorsitzenden Carsten gelang es allen Großen und Kleinen, Kindern, Eltern und Großeltern einen stattlichen Nistkasten für die Vögel im eigenen Garten zu bauen.

    Einige dieser Exemplare können ab sofort gegen eine Spende bei der Kolpingsfamilie erworben werden.info@kolping-minden.de

    02.01.17

    Dreikönigstreffen KAB und KOLPING

    Autor: admin

     

    Zu Gast: 

    Peter Kienzle

    1.Beigeordneter der Stadt Minden

    Thema:  Integration von Flüchtlingen in Minden

    Aufgaben, Herausforderungen und Chancen für die Stadtgesellschaft 

    18. Januar 2017, 19:30 Paulinum Minden, Trippeldamm 2c

    Die KAB St. Ansgar und die Kolpingsfamilie Minden laden herzliche ein zu diesem gemeinsamen Neujahrsempfang.

    Gäste sind herzlich willkommen

     

    24.12.16

    wirsindkolping

    Autor: admin

     

    Programmflyer 1. Halbjahr 2017

     

    11.12.16

    Weihnachten 2016

    Autor: Sebastian Schulz

    .

    foto-11-12-16-19-17-04

     Friede, Friede

    „Mit der Hand auf dem Herzen mögen Sie den Angstschrei hören, der aus allen Teilen der Welt, von den unschuldigen Kindern bis zu den Alten, von den einzelnen bis zu den Gemeinschaften, aufsteigt zum Himmel: Friede, Friede!“

    (more…)

    11.11.16

    Kolping Familienfreizeit auf Langeoog

    Autor: Brigitte Viermann

    Ostern 2017 gemeinsam feiern auf Langeoog im Haus Mariensee.

    15.- bis 22. April 2017

    zz_lang220px-langeoog_st-_nikolaushausmariensee2_480hausmariensee1

    Wir freuen uns, die Osterwoche gemeinsam zu erleben: Osternacht, Osterfeuer, Emmausgang, Taizégebet, Ostereier suchen, spielen, basteln, boßeln, Wattwandern, schwimmen…

    Alle Informationen zu Aufenthalt und Anmeldung siehe:

    Anmeldung Langeoog-2017

    Sollten mehr Anmeldungen als Plätze eingehen, werden wir eine Warteliste nach Eingang der Anmeldungen erstellen!

    Ältere Einträge »