• Kategorien:


  • Archive:



  • Meta:

  • ä r ü n

    am

    26. Februar 2017 um 11:00 Uhr nach dem Gottesdienst

    im Paulinum

    Zuvor hören wir im Gottesdienst in St. Paulus eine Predigt unseres Präses in Reimform

    Da im Haus am Dom noch die Bohrmaschinen und Pinsel das Sagen haben, haben wir eine Umleitung eingerichtet und die Party im Haus am Dom am 25.2.2017 muss leider ausfallen

     

    Einladung zum Besinnungstag

    „Neige das Ohr deines Herzen“

     

    Referent: Pater Julian Schaumlöffel, OSB

    Benediktinerabtei Königsmünster, Meschede

     

    Gespräch am Jakobsbrunnen  

    Der Durst nach mehr…Sehnsucht nach Leben! 

    (more…)

    Am 19.3.2017 wollen wir gemeinsam zum Hohenstein (bei Rinteln) wandern.
    Der Hinweg führt an einem Bachlauf entlang, geht über Treppenstufen nach oben und belohnt bei gutem Wetter mit einer tollen Aussicht.
    Oben angekommen wollen wir uns die mitgebrachten Leckereien bei einem Picknick schmecken lassen.
    Der Rückweg führt auf der Südseite des Hohensteins wieder zurück zum Ausgangspunkt.

    Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am St.Paulus Kindergarten.

    Je nach Bedarf können wir Fahrgemeinschaften bilden.
    Ansprechpartner:
    Ingrid Brosig
    Tel.: 5090485

    Die Mitgliederversammlung am Freitag, 10.2.2017 berief einen neuen Vorstand ins Amt und bestätigte dabei auch einen Teil des alten Vorstandes. Zunächst aber bot Carsten Viermann einen Rückblick über die Aktivitäten im letzten Jahr, wobei er sich über viele schöne Veranstaltungen freute, insbesondere über Termine, die die Kolpingsfamilie zusammen mit anderen Gruppierungen aus dem Pastoralverbund organisierte. Er lobte hier den Kapellenverein Windheim, die KAB, die Caritas Minden, das katholische Bildungswerk und die Bücherei St. Paulus für eine gute Zusammenarbeit.

    (more…)

    19.02.17

    Auftaktveranstaltung des Entwicklungshilfe e.V.

    Autor: Brigitte Viermann

    Aus dem ganzen Bezirk Bielefeld-Minden und dem Bezirk Lippe kamen die Mitglieder des Entwicklungshilfe e.V. zusammen, um bei der alljährlichen Mitgliederversammlung Bilanz zu ziehen. 39.200,- € kamen im Jahr 2016 wieder zusammen, die Georg Rother  an die Kolpingsfamilien in den Partnerländern Mittelamerikas überweisen konnte Geld, das ankommt, wo es benötigt wird.

    (more…)

    17.01.17

    „Lieblingsbücher weitergesagt“

    Autor: Brigitte Viermann

    Mucksmäuschenstill war es, als Ortrud Waldt als erste, der „Bücherwürmer“ am letzten Freitag im Haus am Dom ihr Buch vorstellte. Über den Autor Joe Bausch berichtete sie, was sie mit ihm verbindet und was sie an dem Buch „Knast“ faszinierte.

    Bei Feuerzangenbowle und Punsch konnten die Gäste des Abends noch weiteren sechs Vorlesern zuhören: Historisches, Spannendes, Berührendes und ein Liebesroman; jedes Buch bereitete Lust zum Lesen.

    (more…)

    Neue Nistkästen für das Frühjahr

    Autor: Brigitte Viermann

    Es wurde sehr laut im Paulinum, als dort fleißige „Nestbauer“ der Kolpingsfamilie an neuen Nistkästen für das kommende Frühjahr feilten, bohrten und hämmerten.

    Markus Hadrian hatte schon gute Vorarbeit geleistet: Das Material war vorbereitet, die Werkzeuge lagen bereit, Bauanleitungen wurden verteilt und eine kleine Lehrstunde über die heimatliche Vogelkunde durfte auch nicht fehlen – denn: Wer weiß schon, wie groß so ein Loch im Nistkasten für welche Vögel sein muss und welche Vögel sind überhaupt im eigenen Garten zu Hause und wo und wie hänge ich so einen Nistkasten am besten auf und wie mache ich ihn wetterfest?

    Solche und viele andere Fragen rund um den Nestbau der heimischen Vögel wurden an diesem Nachmittag miteinander geklärt.

    Unter der Anleitung von den Tischlern Markus und Josef und dem Vorsitzenden Carsten gelang es allen Großen und Kleinen, Kindern, Eltern und Großeltern einen stattlichen Nistkasten für die Vögel im eigenen Garten zu bauen.

    Einige dieser Exemplare können ab sofort gegen eine Spende bei der Kolpingsfamilie erworben werden.info@kolping-minden.de

    24.12.16

    wirsindkolping

    Autor: admin

     

    Programmflyer 1. Halbjahr 2017

     

    11.11.16

    Kolping Familienfreizeit auf Langeoog

    Autor: Brigitte Viermann

    Ostern 2017 gemeinsam feiern auf Langeoog im Haus Mariensee.

    15.- bis 22. April 2017

    zz_lang220px-langeoog_st-_nikolaushausmariensee2_480hausmariensee1

    Wir freuen uns, die Osterwoche gemeinsam zu erleben: Osternacht, Osterfeuer, Emmausgang, Taizégebet, Ostereier suchen, spielen, basteln, boßeln, Wattwandern, schwimmen…

    Alle Informationen zu Aufenthalt und Anmeldung siehe:

    Anmeldung Langeoog-2017

    Sollten mehr Anmeldungen als Plätze eingehen, werden wir eine Warteliste nach Eingang der Anmeldungen erstellen!

    Ältere Einträge »