• Kategorien:


  • Archive:



  • Meta:

  •  

    Handtettel A5_NEU-1Unter dem Leitwort „Liebe schlägt Gesetz“ machte sich eine Gruppe von Wallfahrern am letzten Sonntag auf zur Kolpingwallfahrt nach Werl.

    Alle fünf Jahre lädt der Diözesanverband Paderborn
    alle Kolpingsfamilien aus dem Bistum zu diesem traditionellen
    Wallfahrtsort ein.
    In diesem Jahr war es eine Besonderheit, im Heiligen Jahr der Barmherzigkeit hierher zu kommen. Neben Paderborn hat auch Werl als einzige Basilika im Bistum eine Heilige Pforte öffnen dürfen.

    Generalvikar Dominik Meiering aus Köln war zu Gast und feierte ein festliches Hochamt in der vollbesetzten Basilika. Für die Mindener Kolpinger war es eine Freude, dass ihr Präses
    Pastor Sebastian Schulz sie an diesem Tag begleitete und den Gottesdienst mit zelebrierte. So war es eine gute Gelegenheit, ihm an seinem alten Schulort zu seinem 10jährigen Priesterjubiläum zu gratulieren.

    Nach dem feierlichen Hochamt fanden sich alle teilnehmenden im Kreuzgang ein. Sie konnten wählen zwischen Anbetung, Meditation, Beichtgespräch und Taizégebet oder sie ließen es sich einfach bei Kaffee und Kuchen und vielen Begegnungen gut gehen.

     

    IMG_1816

    11.06.16

    Im Beichtstuhl muss ich nicht hochstapeln…

    Autor: Brigitte Viermann

    ….über das Sakrament der Beichte in der Erstkommunionvorbereitung und darüber hinaus“

    Freitag, 24. Juni 2016; 19:30 Haus am Dom

    Referent: Präses Pastor Sebastian Schulz

    An diesem Abend erwartet die Teilnehmer kein Vortrag im klassischen Sinn.

    Es ist vielmehr Interaktion und Diskussion gefragt.
    Herzliche Einladung an alle Interessierten!
    Ansprechp. Heinrich Meier

    Gemütlicher Halbjahresabschluss

    Autor: Brigitte Viermann

     

    Herzliche Einladung zum gemütlichen Halbjahresabschluss der Kolpingsfamilie Minden

    am 8. Juli 2016 um 19:30 Uhr

    im/am Gemeindezentrum St. Ansgar

    Für Bratwurst und Getränke ist – wie immer – gesorgt!

    Wir freuen uns über viele schöne Salate.

    AP.: Brigitte Viermann

     

    25.05.16

    Rad & Tat – Fahrradwerkstatt und Mehr

    Autor: Brigitte Viermann

    Eine Kooperation der Datei 18.05.16, 08 40 31Logo nach Überarbeitung Kopie.png

    Kolpingsfamilie Minden und des Caritasverbandes Minden e.V.

    … mehr

    Susanne Leimbach, Geschäftsführerin der Caritas Minden; Präses Sebastian Schulz und Carsten Viermann, Vorsitzender der Kolpingsfamilie Minden

    31.01.16

    wirsindkolping

    Autor: admin

    30.01.16

    Programmflyer 1. Halbjahr 2016

    Autor: admin

    Programmflyer 1. Halbjahr 2016

    25.05.16

    Kolpingjugend unterwegs

    Autor: Brigitte Viermann

    Am Sonntag, den 8. Mai hat es die Kolpingjugend nach Köln verschlagen. Neben dem obligatorischen Besuch in der Minoritenkirche stand auch eine Führung durch das Schokoladenmuseum an. Dort ließen wir uns erklären, wie die Schokolade nach Europa gelangte und wie ihr Siegeszug vonstatten ging. Danach wurden wir von einem Mönch des Minoritenklosters durch seine Kirche geführt. Neben einigen interessanten Besonderheiten über die Kirche durften wir auch ein Messgewand von Adolph Kolping selber bewundern. Er bekam das 1740 entstandene Gewand aus dem Privatbesitz des Papstes geschenkt. Nachdem die Führung beendet war, gingen einige noch in den Dom, andere setzten sich bei bestem Wetter mit einem Eis an den Rhein, bevor wir uns wieder auf den Weg nach Minden machten.

    Ohne Titel

    www. schiffsprozession.st-ansgar.de

     

    Ältere Einträge »